Social Media Listening – Was man durch Zuhören im Netz bewirken kann

_Die Kommunikation im Internet findet in Sozialen Medien statt. Milliarden Meinungen, Aussagen und Bewertungen von unzähligen Nutzern entstehen tagtäglich. So werden Themen identifiziert, welche für die Verbesserung von Produkten, Services oder frühzeitige Erkennung von Trends genutzt werden können. Erfahren Sie wie Firmen diesen riesigen Datenschatz analysieren können und nutzen Sie Social Media Listening als digitalen Wettbewerbsvorteil!

Ziele der Veranstaltung

_Sie lernen, wie sich Kommunikation in digitalen Kanälen verändert hat. Sie lernen die digitale Infrastruktur von Social Listening kennen. Sie verstehen, wie Social Media Kommunikation analysiert und strategisch genutzt werden kann. Sie setzen sich mit Social Media Listening auseinander und können diese Erfahrungen auf neue Projekte anwenden.

Inhalte und Ablauf

_Die Veranstaltung führt in die Nutzung der Listening-Analyse ein. Es werden die Wirkweise und Funktion der Analyse erläutert und anhand von praxisnahen Beispielen dargestellt. Die Analyse wird zudem live demonstriert. Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Einführung in Social Media Listening
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Listening Methoden
  • Beispiele für die Verwendung von Social Media Listening
  • Live Beispiel

Methoden und Arbeitsformen

_Präsentationen, moderierte Diskussionen, Live Beispiel
  • #marketing
  • #socialmedia
  • #dataanalytics
  • #campaignmanagement
  • #datenbasiertesmarketing
  • #digitalekommunikation
  • #sociallistening

Wunchtermin anfragen

    Wunschtermin anfragen

    Preise

    Präsenz: 490,00

    Virtuell: €290,00

    Nächster Termin

    Buchung:

    490,00

    zzgl. 16% Mehrwertsteuer

    Teilnehmer:

    Preise

    Präsenz: 490,00

    Virtuell: €290,00

    Verfügbare Orte

    Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse

    Zur Zeit sind keine freien Plätze verfügbar. Sie können einen weiteren Termin über das Kontaktformular anfragen.

    Für eine Preisanfrage nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

    Alternativ:
  • 28. September 2020
  • 4. Oktober 2020
  • 12.06.2020
  • Orte: Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse