Die digitale Transformation produzierender Unternehmen strategisch gestalten

Von der gewachsenen IT-Landschaft zum Internet of Production (IoP)

_Die digitale Transformation eines produzierenden Unternehmens strategisch und gezielt zu gestalten, bedeutet, die neuen Möglichkeiten einer internetbasierten Vernetzung für die internen Geschäftsprozesse nutzbar zu machen. Doch wie muss eine Unternehmens-IT-Landschaft, die meist über Jahre gewachsen ist, aussehen, um dies zu ermöglichen? Wie ist solch ein Transformationsprozess durchzuführen und strategisch zu verankern. Das Zielbild des Internet of Production (IoP) spielt dabei eine zentrale Rolle und bietet einen strategischen Rahmen zur ganzheitlichen Digitalisierung der Unternehmensprozesse. Erweitern Sie die Perspektive auf die Digitalisierung Ihres Unternehmens und lernen Sie ein ganzheitliches Framework für die Ausrichtung und Umsetzung Ihrer Transformation kennen.

Ziele der Veranstaltung

_Sie lernen die grundsätzlichen Ansätze digitaler Transformation in produzierenden Unternehmen kennen und können diese nach dem Seminar auf Ihr Unternehmen anwenden. Anhand von Praxisbeispielen erfahren Sie, wie ausgehend von der Unternehmensstrategie die Digitalisierung bis auf die operative Ebene umgesetzt werden kann. Sie lernen sowohl das Zielbild des Internet of Production kennen als auch die systematische Vorgehensweise, um solch ein Zielbild für Ihr Unternehmen zu entwickeln und zu realisieren.

Inhalte und Ablauf

_Die Veranstaltung ist in drei Bereiche gegliedert (Digitale Transformation, Enterprise Architecture Management, Internet of Production). Im interaktiven Seminar lernen sie sowohl prinzipielle Ansätze und Grundlagen als auch Methoden und Anwendungsbeispiele kennen. Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Unternehmensstrategie in Zeiten der Digitalisierung
  • Bedeutung der digitalen Vernetzung für produzierende Unternehmen
  • Einführung in das Enterprise Architecture Management
  • Das Internet of Production als strategische Business Architecture
  • Methodische Vorgehensweise zur Realisierung einer IoP Business Architecture
  • Erfolgsfaktoren zur Umsetzung des Internet of Production

Methoden und Arbeitsformen

_Präsentationen, Gruppenarbeiten an konkreten Fallbeispielen, moderierte Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Kurzübungen, Optional: virtuelle Guided-Tour: „Industrie 4.0 in einer Demonstrationsfabrik“
  • #processmanagement
  • #bpm
  • #fundamentals
  • #organisation
  • #digitalprocess
  • #prozessorientiertesunternehmen
  • #digitalisierung
  • #automatisierung
  • #fuehrendurchprozesse

Wunchtermin anfragen

    Wunschtermin anfragen

    Preise

    Präsenz: 690,00

    Nächster Termin

    Buchung:

    690,00

    zzgl. 16% Mehrwertsteuer

    Teilnehmer:

    Preise

    Präsenz: 690,00

    Verfügbare Orte

    Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse

    Zur Zeit sind keine freien Plätze verfügbar. Sie können einen weiteren Termin über das Kontaktformular anfragen.

    Für eine Preisanfrage nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

    Alternativ:
  • 28. September 2020
  • 4. Oktober 2020
  • 12.06.2020
  • Orte: Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse