Internet of Production (IoP)

Die IT-Architektur für die digitale Transformation produzierender Unternehmen

_Die digitale Transformation eines produzierenden Unternehmens strategisch und gezielt zu gestalten, bedeutet auch, die neuen Möglichkeiten einer internetbasierten Vernetzung für die internen Unternehmensprozesse nutzbar zu machen. Im Privatleben haben sich digitale Technologien bereits längst etabliert und private Prozesse, die erst vor wenigen Jahren noch zeitraubend und aufwendig waren, sind heute wie selbstverständlich digital und effizient durchführbar. Die digitale Transformation des Unternehmens hat zum Ziel, diese Effekte ebenfalls in unternehmensinternen, beruflichen Abläufen zu realisieren, indem die Prozesslandschaft konsequent digitalisiert und vernetzt wird. Doch wie muss eine unternehmensweite IT-Landschaft aussehen, die dies ermöglichen soll? Das Internet-of-Production ist eine strategische IT-Architektur, die genau diese Frage beantwortet. Sie dient als Zielbild für eine ganzheitliche Digitalisierung der Unternehmensprozesslandschaft.

Ziele der Veranstaltung

_Sie verstehen die strategische Bedeutung einer ganzheitlichen IT-Architektur und dass diese die Voraussetzung für digitale und effiziente Geschäftsprozesse ist. Die IoT- und cloud-basierten Möglichkeiten zur Vernetzung lernen sie als Befähiger zur Umsetzung eines solchen Ansatzes kennen. Mit dem Internet-of-Production als Referenzarchitektur erkennen Sie die Möglichkeiten und Potenziale zur digitalen Transformation Ihres eigenen Unternehmens, angefangen von der Entwicklung, über die Produktion bis hin zur Kundennutzung Ihrer Produkte.

Inhalte und Ablauf

_Die Veranstaltung vermittelt ein umfangreiches Bild über das breite Spektrum der Digitalisierung in produzierenden Unternehmen. In dem praxisnahen Fachvortrag nehmen die Teilnehmer eine ganzheitliche Perspektive ein. Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Bedeutung und Potenziale der digitalen Vernetzung für produzierender Unternehmen
  • Das Internet of Production als Befähiger zur digitalen Transformation
  • Praktische Beispiele zur Umsetzung und Anwendung des Internet of Production

Methoden und Arbeitsformen

_Key Note
  • #iop
  • #strategie
  • #produktionderzukunft
  • #iot
  • #internetofproduction
  • #itarchitektur
  • #cloud
  • #produzierendeunternehmen
  • #mittelstand

Wunchtermin anfragen

    Wunschtermin anfragen

    Preise

    Präsenz: 490,00

    Virtuell: €290,00

    Nächster Termin

    Buchung:

    490,00

    zzgl. 16% Mehrwertsteuer

    Teilnehmer:

    Preise

    Präsenz: 490,00

    Virtuell: €290,00

    Verfügbare Orte

    Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse

    Zur Zeit sind keine freien Plätze verfügbar. Sie können einen weiteren Termin über das Kontaktformular anfragen.

    Für eine Preisanfrage nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

    Alternativ:
  • 28. September 2020
  • 4. Oktober 2020
  • 12.06.2020
  • Orte: Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse