Selbst- und Zeitmanagement Kompakt

_Führungskräfte stehen immer im Spannungsfeld die eigene Arbeitsbelastung zu meistern und die Mitarbeiter motivierend zu steuern. In einem immer dynamischeren und komplexeren Umfeld ist Zeit ein knappes Gut – Lernen Sie effizient Ihre Zeit zu nutzen und Ihre Mitarbeiter effektiv zu führen!

Ziele der Veranstaltung

_Sie lernen Ihr eigenes Selbstmanagement zu reflektieren und zielorientiert zu justieren. Sie sind in der Lage Stresssituationen frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern. Sie erhalten Impulse und Strategien, um in Drucksituationen souverän zu agieren. Sie lernen wie Sie Ihre Ressourcen sinnvoll nutzen und Ihre Aufgaben effektiv mangen.

Inhalte und Ablauf

_Der Workshop ist als zweitägige Maßnahme konzipiert. Die Reflexion der eigenen Muster und Tätigkeiten dient als Grundlage neue Verhaltensansätze und Planungssystematiken in den Arbeitsalltag zu integrieren. Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Typische Verhaltensmuster identifizieren und justieren
  • Zielesystem anpassen
  • Tätigkeitsanalyse
  • Analyse der eigenen Aufgaben
  • Typische Zeitfresser erkennen und eliminieren
  • Aufgaben neu strukturieren
  • Eigene Zeitressourcen effektiv einteilen
  • Effiziente Planungssystematik
  • Priorisierungsprinzipien
  • Delegationsprinzipien und -dimensionen
  • Stressmanagement

Methoden und Arbeitsformen

_Anwendungsorientierte Präsentation, Diskussion und Reflexion möglicher Einsatzfelder, Erläuterung anhand von Beispielen
  • #effectiveness
  • #timemanagement
  • #leadership
  • #stressmanagement
  • #worklifebalance

Wunchtermin anfragen

    Wunschtermin anfragen

    Preise

    Präsenz: 1.290,00

    Nächster Termin

    Buchung:

    1.290,00

    zzgl. 16% Mehrwertsteuer

    Teilnehmer:

    Preise

    Präsenz: 1.290,00

    Verfügbare Orte

    Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse

    Zur Zeit sind keine freien Plätze verfügbar. Sie können einen weiteren Termin über das Kontaktformular anfragen.

    Für eine Preisanfrage nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

    Alternativ:
  • 28. September 2020
  • 4. Oktober 2020
  • 12.06.2020
  • Orte: Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse