Agile Leadership

Agilität in Ihrer ganzen Tiefe kennenlernen, verstehen und anwenden

_Im Kontext schneller und komplexer Veränderungen der Arbeitswelt stehen Führungskräfte vor der Herausforderung, zeitgemäße Arbeitsansätze für ihre Unternehmen zu identifizieren, zu beurteilen und umzusetzen. Häufig werden an dieser Stelle von außen mit Arbeitsmethodiken konfrontiert, die dem Zeitgeist entsprechend „agil“ genannt werden, ohne die Begrifflichkeit der Agilität kritisch zu hinterfragen und ihr in ihrer vollen Komplexität gerecht zu werden. Lernen Sie in diesem Seminar Agilität in ihrem ganzen Ausmaß und in der Tiefe kennen und wappnen Sie sich für künftige Führungsaufgaben in Ihrem Unternehmen!

Ziele der Veranstaltung

_Sie entwickeln ein fundiertes Verständnis zu Agilität und den dahinter liegenden, tieferen Zusammenhängen. Sie können Anwendungskontexte identifizieren, in denen agile Ansätze passend sind und von solchen unterscheiden, in denen traditionelle Führungsansätze effektiver wirken. Sie können Praxisfälle der Teilnehmenden reflektieren und Lösungswege erarbeiten, die direkt in ihren jeweiligen Führungsalltag integriert werden können.

Inhalte und Ablauf

_Dieses Seminar beschäftigt sich mit allen Bereichen rund um das Thema Agilität und unterstützt die Teilnehmenden dabei, neu gewonnene Erkenntnisse in ihre Organisation zu transferieren und dabei umsichtig sowie authentisch zu agieren. Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Die Rolle der Führungskraft in einer komplexen, sich rasch verändernden Umgebung
  • Übersicht zu Problemen und Fragestellungen der Führungsarbeit, die durch agile Ansätze angegangen werden können
  • Aspekte, anhand derer man erkennt, ob sich in einer konkreten Situation eher ein „klassischer“ oder eher ein agiler Ansatz anbietet
  • Zusammenhänge und Spannungen zwischen den diversen Aufgaben und Funktionen der Führung im Alltag – sowohl in einer „klassischen“ als auch in einer agilen Umgebung
  • Werte und Prinzipien agiler Zusammenarbeit
  • Agile Techniken, Rollen und Artefakte aus der Führungsperspektive betrachtet, mit Fokus auf ein solides Verständnis sowie auf die Darstellung von relevanten Zusammenhängen
  • Die Möglichkeiten, Voraussetzungen und Grenzen von Selbstorganisation Diverse Wege, agile Techniken und Praktiken in „klassische“ Herangehensweisen zu integrieren

Methoden und Arbeitsformen

_Gruppenarbeiten, Präsentationen, Reflexion von Praxisbeispielen der Teilnehmenden
  • #agile
  • #leadership
  • #new work
  • #selbstorganisation
  • #fuehrung
  • #fuehrungstools
  • #mindset
  • #vuca

Wunchtermin anfragen

    Wunschtermin anfragen

    Preise

    Präsenz: 1.290,00

    Nächster Termin

    Buchung:

    1.290,00

    zzgl. 16% Mehrwertsteuer

    Teilnehmer:

    Preise

    Präsenz: 1.290,00

    Verfügbare Orte

    Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse

    Zur Zeit sind keine freien Plätze verfügbar. Sie können einen weiteren Termin über das Kontaktformular anfragen.

    Für eine Preisanfrage nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

    Alternativ:
  • 28. September 2020
  • 4. Oktober 2020
  • 12.06.2020
  • Orte: Iserlohn, Olpe, Köln, Inhouse